Kuba-Hilfe
Pate werden
Pate werden
 


Seit 1997 widmet sich die Kuba-Hilfe / Bernhard Adolph-Stiftung dem Aufbau und der Unterstützung von Kinderheimen, medizinischen und sozialen Einrichtungen, sowie der Vermittlung von Kinderpatenschaften.

Die gemeinnützige Stiftung richtet ihr Augenmerk auf die
humanitäre Kinder- und Familienhilfe in Kuba, unter Einbeziehung des Umfeldes wie Lehrkräfte und der
medizinischen Versorgung. Dabei wird stets aus rein humanitären Gründen gehandelt, ohne Aufdrängen
von Ideologien und mit Respekt vor Kultur und Tradition des Landes und seiner Bevölkerung.



Neu auf kuba.hilfe.de


Fiesta de Cuba 2018


R
und 700 begeisterte Gäste kamen zur Benefiz-Party zu Automobile Basdorf. Live-Musik, Tanz, Cocktails und Currywurst für den guten Zweck.







Plan Verano 2018


A
uch in diesem Jahr fand wieder im Rahmen des ideellen Förderprojekts „Promoción Humana“ ein ausgewogenes Ferienprogramm für die Kinder statt, welches aus Erholung, Kultur, Workshops und Ausflügen zu Orten von historischem oder sportlichem Interesse bestand.





Tanzprojekt für die Kinder in Párraga


T
anzen im Rahmen von Gruppen- und Formationstanz fördert das Selbstbewusstsein und die Gruppenfähigkeit der Kinder. Dazu kommen eine Vielzahl weiterer positiver Entwicklungen, wie Partnerschaftlichkeit und angenehme Umgangsformen.





Ein unbeschreibliches Erlebnis


W
eil Sie gerne Hilfsprojekte in Kuba unterstützen wollte, stieß Astrid Werth Ende 2017 auf die Webseite der Bernhard Adolph-Stiftung / Kuba-Hilfe. Im Februar 2018 konnte sie bei einer Rundreise dann schon ihr Patenkind besuchen.





1000 Euro für die Kuba-Hilfe


N
achdem Martha Schuster bereits im vergangenen Jahr an die Kuba-Hilfe eine Spende in Höhe von 500 Euro übergeben konnte, hatte sie nun eine ganz besondere Idee um erneut für die gute Sache zu spenden und die Höhe der Spenden dabei sogar noch zu verdoppeln.





Kuba – (m)eine Perle der Karibik


I
m letzten Jahr hatte Frau Schwenzer mit ihrem Mann Kuba das erste Mal besucht und auf einer Rundreise kennengelernt. Sie hatten sich direkt in dieses wunderschöne Land und vor allem in seine Menschen verliebt, die trotz aller Probleme sehr herzlich und lebensfroh sind und hatten sofort das Bedürfnis, helfen zu wollen.





Herzlich willkommen!


D
ie Bernhard Adolph-Stiftung / Kuba-Hilfe bekommt regelmäßig Anfragen von Kuba-Reisenden, die neben ihrer Rundreise durch Kuba oder ihrem Strand-Urlaub in einem der Urlaubsgebiete, auch etwas Gutes tun möchten.