Kuba-Hilfe
Pate werden
Pate werden
 

Promoción Humana - spielerisch lernen

Ideelles Förderprogramm für Kinder


Projektleiterin Katia Dominguez mit einer Gruppe von Kindern bei einem Zoobesuch



Fachmännische Anleitung: Workshop zum Thema
Arbeiten mit Pappmaché, ein Gemisch aus Papier und Bindemittel.
B
reit gefächert ist das Angebot des Projektes „Promoción Humana“, welches neben Förderprogrammen und Workshops unter der Leitung von Fachleuten und Psychologen, den Kindern auch die Teilnahme an Exkursionen bietet.

Die entsprechenden Freizeitaktivitäten werden besonders in den Schulferien von den zu betreuenden Familien gerne angenommen. Aus Mangel an notwendigen Mitteln fehlt den Eltern oft die Möglichkeit ihren Kindern in den Ferien eine vernünftige und sinnvolle Freizeitgestaltung zu bieten. Die Kuba-Hilfe begleitet die Kinder während dieser Ausflüge an viele interessante Orte, wie z.B. Freizeit- und Tierparks, Strände, Museen und zoologische und botanische Gärten. Das Projekt soll Perspektive sein, Raum für individuelle Förderung und Entwicklung schaffen, allgemeines Wissen vermitteln und Alternativen zur Freizeitgestaltung aufzeigen.

Leiterin des Projektes Promoción Humana ist Katia Dominguez, die als Sozialarbeiterin mit Master in sozialer Entwicklungsarbeit, auch unsere Patenfamilien während ihrer Hausbesuche betreut. Katia Dominguez:

„Ich möchte die Menschen kennen lernen mit denen ich arbeite, um ihre Nöte zu verstehen und um dort anzusetzen, wo Hilfe am Dringendsten benötigt wird. Denn dort, wo es praktisch an allem fehlt, ist die Analyse der Lebenssituation umso wichtiger, wenn Hilfe ankommen soll“.




Natur und Umweltschutz: Lern- und Mitmachtag im
botanischen Garten mit Gästeführer Mario.

Eine besondere Attraktion der regelmäßigen Ausflüge
ist der Besuch des Streichelzoos.